Wer etwas zur Geschichte des Anarchismus in Wuppertal erfahren möchte, dem sei dieser Text ans Herz gelegt. Sehr ausführlich wird der Widerstand gegen das Nazi-Regime beschrieben, welcher sich nach 1933 im Untergrund fast ausschließlich aus Kommunisten und Anarchisten formierte. Organisationsmodelle, Sabotage-Akte und Vorgehensweisen werden genau so beschrieben, wie die so wichtige illegale Druckerei für Flugblätter und Broschüren.

https://www.anarchismus.at/texte-anarchosyndikalismus/anarchistinnen-gegen-hitler/7320-anarchosyndikalistischer-widerstand-wuppertal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s